Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

tutorials:tipps_tricks:begrenzte_flaechen_fuellen [2007/01/18 03:19]
tutorials:tipps_tricks:begrenzte_flaechen_fuellen [2007/01/18 03:19] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Durch einzelne Linien begrenzte Flächen füllen ======
 +
 +Viele ältere CAD-Programme exportieren ihre DXF/​DWG-Dateien so, dass jedes Objekt aus einzelnen getrennten Linien besteht.
 +
 +Zum einen gibt es das Plugin [[http://​personalpages.tds.net/​%7egraffix/​software/​plugins.shtml|Concatenate]] von Rick Johnson, den Umweg über Flash und seinem intelligenten Fülleimer oder auch das Skript [[skripte:​javascript:​pathjoiner]]. Zum anderen gibt es einen nicht ganz offensichtlichen Trick. Man bedient sich dabei des Pathfinder-Befehls **Fläche aufteilen**.
 +
 +{{pathfinder_flaeche_aufteil.gif?​212x111}}
 +
 +Voraussetzung ist, dass in den Pathfinder-Optionen (im Palettenmenü zu finden) die Option **ungefüllte Flächen entfernen** nicht aktiviert ist. Zudem müssen alle Linien so angeordnet sein, dass sie sich berühren oder überlappen. Bei Pfaden mit mehreren Segmenten ist darauf zu achten, dass diese nicht gefüllt sind, sonst erhält man nicht das gewünschte Ergebnis.
 +
 +Interessant ist dabei, dass Überlappungen von Illustrator entfernt werden (B). Wie bei (A) zu erkennen, ist es sogar egal, ob zwei angrenzende Flächen nur eine gemeinsame Linie haben.
 +
 +Ich habe diesen Tipp erfolgreich mit Illustrator 8 und 10 getestet.
 +
 +{{begrenzteflaechenfuellen.gif?​219x257}}
 +
 +----
 +Seit Illustrator CS 2 gibt es mit den sogenannten Live Paint Groups und dem Live Paint Bucket Tool (Fülleimer) eine wesentlich ausgereiftere Lösung, die es erlaubt, die Begrenzungslinien auch nachträglich anzupassen, wobei sich die Flächen dynamisch anpassen.
 +----
  
 
tutorials/tipps_tricks/begrenzte_flaechen_fuellen.txt · Zuletzt geändert: 2007/01/18 03:19 (Externe Bearbeitung)
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki