Translations of this page:

Leben auf dem Mars: Unheimliche Insekten

Wahrscheinlich noch in diesem Jahrhundert werden zwei Wahnsinnige auf eine Reise zum Roten Planeten geschickt.

Was die Kameras der vergangenen Roboter-Missionen nicht aufgefangen haben, werden die Kosmonauten vielleicht schon beim ersten Betreten der Marsoberfläche zu sehen bekommen: Insektenartige Wesen, die sich vor langer Zeit aus einfachen parallelen Strukturen entwickelt haben. Ob sie giftig sind, ist nicht bekannt.

Rumänische Wissenschaftler in einem geheimen Labor in Bukarest stellen sich die Evolution der Wesen ungefähr so vor:


· Elf parallele Konturen zeichnen, 100 mm hoch , Abstand zwischen den Linien: 10 mm


· Objekt > Verzerrungshülle > Mit Gitter erstellen: 4 Zeilen, 1 Spalte
· Objekt > Verzerrungshülle > Hüllen-Optionen: Genauigkeit auf 100 stellen


· Gitterpunkte 1, 3 und 5 auf beiden Seiten direkt auswählen


· Doppelklick auf das Spiegeln-Werkzeug: Vertikal spiegeln


· Gitterpunkt 2 und 4 auf beiden Seiten direkt auswählen
· Doppelklick auf das Skalieren-Werkzeug: 30 % gleichmäßig skalieren


· Effekt > Verkrümmen > Aufblasen: 100 % Biegung, 100 % vertikale Verzerrung


· Doppelklick auf Drehen-Werkzeug: 90° drehen


· Effekt > Verzerren und transformieren > Transformieren: Bezugspunkt: Mitte unten, 1 Kopie, y-spiegeln und 34 mm vertikal verschieben


· Effekt > Verzerren und transformieren > Transformieren: Bezugspunkt: Zentrum, 1 Kopie, 50 % horizontal und vertikal skalieren, 90° drehen


· Doppelklick auf das Skalieren-Werkzeug: 180 % horizontal und 100 % vertikal skalieren

http://www.hilfdirselbst.ch/gforum/gforum.cgi?username=Kurt%20GoldK. Gold

Ab Illustrator 10

 
tutorials/spezialeffekte/konstruieren_mit_huellen.txt · Zuletzt geändert: 2007/03/01 18:56 (Externe Bearbeitung)
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki