Translations of this page:

Voreinstellungs-Datei (AIPrefs)

Die Voreinstellungs-Datei ist eine Textdatei in welcher alle Grund-/Werkzeugeinstellungen, Palettenpositionen und Einstellungen vieler Zusatzmodule gespeichert werden. Sie kann auch manuell mit einem Texteditor bearbeitet werden, wobei Illustrator dann aber nicht aktiv sein darf. Dabei gibt es sogar Einstellmöglichkeiten, welche nicht über Illustrator selber vorzunehmen sind.

Wo liegt die Voreinstellungs-Datei?

Je nach Version und Betriebssystem ist die Datei an verschiedenen Orten zu finden.

WINDOWS Windows 2000/XP

  • C:\dokumente und Einstellungen\{BENUTZER}\Anwendungsdaten\adobe\Adobe Illustrator CS-Einstellungen/AIPrefs
  • C:\dokumente und Einstellungen\{BENUTZER}\Anwendungsdaten\adobe\Adobe Illustrator 10/AIPrefs
    HINWEIS: Der Ordner Anwendungsdaten ist nur sichtbar (und durchsuchbar) wenn man im Explorer unter Extras→Ordneroption→Ansicht die Option Geschützte Systemdateien ausblenden deaktiviert. Man gelangt aber auch direkt zu diesem Ordner wenn man bei Start→Ausführen %AppData% eintippt.

WINDOWS Windows 95/98

  • C:\Windows\Anwendungsdaten\Adobe\Adobe Illustrator\AIPrefs

MAC Mac OS X

  • Startvolume/Benutzer/{BENUTZER}/library/preferences/Adobe Illustrator CS Settings/Adobe Illustrator Prefs
  • Startvolume/Benutzer/{BENUTZER}/library/preferences/Adobe Illustrator 10/Illustrator 10.0 Einstellungen

MAC Mac OS 9

  • Startvolume:Systemordner:Preferences:Adobe Illustrator 10:Illustrator 10.0 Einstellungen
  • Startvolume:Systemordner:Preferences:Adobe Illustrator 9.0.2:Illustrator 9.0 Einstellungen

Nützliche Einstellungen

Hier ein kleine Auswahl von nützlichen versteckten Einstellungen.

enableContentRecovery

Wie bei Illustrators versteckte Wiederherstellungsfunktion beschrieben, kann man hiermit seit Illustrator 10 ein Wiederherstellungsfunktion für beschädigte Dateien aktivieren (0 = inaktiv, 1 = aktiv).

printerResolution

Seit Illustrator CS lässt sich nicht mehr direkt die Druckerauflösung einstellen. Falls es unter irgendwelchen Umständen doch mal nötig sein sollte, kann man das hier festlegen. Standardwert: 800.0

doSplitPath

Für sehr alte Ausgabegeräte mit wenig Speicher ist es unter Umständen nötig lange Pfade in kleinere Segmente zerteilen zu lassen. Diese Option war früher auch über den Voreinstellungdialog möglich, wurde jedoch seit Illustrator CS entfernt, da Ausgabegeräte die sowas erfordern mittlerweile äußerst selten sind. Standardwert: 0

usePhysicalRAMSize (ab CS)

Ist dieser Wert auf 1, ermittelt Illustrator nicht mehr automatisch wieviel Arbeitspeicher vorhanden ist und verwendet werden soll, sondern mann kann mit physicalRAMSize den verwendeten Arbeitsspeicher manuell angeben. Standardwert: 0

physicalRAMSize (ab CS)

Normalerweise ermittelt Illustrator selber weiviel Arbeitsspeicher im Computer installiert ist. Wurde usePhysicalRAMSize auf 1 gesetzt, kann man aber hier manuell den von Illustrator verwendeten Arbeitsspeicher begrenzen. Der Wert wurd in MegaByte angegeben. Standardwert: (Vorhandener Speicher beim ersten Start von Illustrator)

memoryPercentage

Hiermit kann man direkt wie in Photoshop angeben, wieviel Prozent des Arbeitsspeichers tatsächlich von Illustrator beansprucht wird. Ist der Wert auf 0, berechnet Illustrator den Wert dynamisch (z.B. bei 256 MB ca. 65 % und bei 1 GB ca. 80 %). Der Wert muss ohne %-Zeichen angegeben werden. Standardwert: 0

maxRecentFiles

Hier kann man angeben, wieviele Dateien unter Letzte Dateien öffnen aufgelistet werden.

 
tutorials/grundlagen/aiprefs.txt · Zuletzt geändert: 2009/01/19 16:44 (Externe Bearbeitung)
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki